Lust auf Tontauben jagen?

Auf zum Jagdparcours und hoch die Flinten!


Kommt Ihnen folgende Aussage bekannt vor? "Ich bin ein schlechter Flintenschütze, und außerdem braucht man die Flinte auf der Jagd eh nicht mehr." Wissen Sie, was ich dann sage? "Sie sind ein guter Flintenschütze und wissen es nur noch nicht." Entdecken Sie mit mir den Spaß am Wurfscheibenschießen und freuen Sie auf reichlich Beute. Und wer weiß: Vielleicht nutzen Sie Ihre Flinte dann demnächst auch wieder jagdlich... Übrigens ist Flintenschießen eine hervorragende Sache, die Ihnen auch Routine für die Drückjagd bringt.

Coachingeinheit für Jäger

Was bedeuten die Icons?

 

  • Jägerinnen und Jäger, die schon lange nicht mehr Flinte geschossen haben
  • Jungjägerinnen und Jungjäger, die mit der Flinte richtig loslegen wollen
  • Jägerinnen und Jäger, die gezielt für die Flintenjagd trainieren wollen
  • m/w/d

 

 

Ihnen ein paar spannende Stunden auf dem Jagdparcours zu bieten – in Verbindung mit zahlreichen Tipps & Tricks, die Sie routinierter im Umgang mit Ihrer Flinte und erfolgreicher auf der Jagd werden lassen.

 

 

Grundlagen

  • Passform der Flinte:
    Schaftlänge und -höhe, Überprüfung und bei Bedarf Anpassung
  • Augendominanz:
    Überprüfung, Bedeutung und Auswirkung, Handhabung
  • Der richtige Anschlag:
    "Schieße ich überhaupt dorthin, wo ich hinschießen möchte?" Körperhaltung, Kopfposition und -haltung, mögliche Fehlerursachen beim Anschlag

 

Training auf dem Parcours

  • "Auf der Jagd ist alles anders als beim Scheibenschießen!"
    Wie Sie dennoch beide Fliegen mit einer Klappe schlagen und auf dem Parcours sinnvoll für die Jagd trainieren können, lernen Sie hier!
  • Trainieren auf verschiedenartige jagdliche Ziele/Flugbahnen:
    z.B. abstreichende, hereinkommende und querfliegende Ziele, Rollhase
  • Dublettentraining und Simulation jagdlicher Situationen
  • Spiel, Spaß und Spannung:
    Übungen zum Vertiefen des Erlernten, nach Lust und Laune ein Teamwettbewerb in der Gruppe

 

Auf Wunsch

  • Alles, was Sie gerne wissen oder ins Coaching integriert haben wollen
  • Beratung beim Flintenkauf
  • u.m.


Alle Inhalte werden (auch bei größeren Gruppen) individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer abgestimmt. Die Inhalte können je nach Gruppengröße, Verlauf und Teilnehmer variieren.

 

 

Coachings finden regelmäßig auf dem Jagdparcours Dornsberg in Eigeltingen statt. (Der Dornsberg liegt in Süddeutschland, ca. 30 km von Überlingen am Bodensee entfernt).

 

Sie würden gerne auf einem anderen Schießstand ein professionelles Coaching in Anspruch nehmen? Kontaktieren Sie mich einfach – unverbindlich und kostenlos. Wir finden eine passende Lösung: Falls ich selbst nicht auf Ihrem bevorzugten Schießstand für Sie da sein kann, stehe ich mit zahlreichen qualifizierten Profis in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Verbindung, die Sie ebenfalls im Flintenschießen nach vorne bringen.

 

 

Je nachdem, wie viele Personen Sie fürs Coaching anmelden wollen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten:

  • Vormittagseinheit (V) 
  • Nachmittagseinheit (N1 oder N2)
  • Kombination N1 + N2
  • Kombination V + N1
  • Kombination V + N1 + N2
  • Weitere Details unter Termine | Buchung und Konditionen

 

Gruppen:

  • Die ideale Gruppengröße liegt bei 3 bis 4 Teilnehmern:
    Bei Gruppen mit 5 oder 6 Teilnehmern verlängern sich die Wartezeiten, was je nach Jahreszeit und Witterung den Lerneffekt und den Erfolg des Coachings beeinträchtigen kann.
  • Je größer die Gruppe, desto homogener:
    Eine Coachingeinheit mit 2 oder 3 Teilnehmern verträgt eine bunte Mischung aus Einsteigern und Fortgeschrittenen. Bei größeren Gruppen sollten die Teilnehmer ein ähnliches Level haben, damit alle auf ihre Kosten kommen.

 

Meine spannende Aufgabe ist es, jeden Teilnehmer – unabhängig von Typ und Können – mit einem guten Gefühl nach Hause zu schicken. Und das wird auch bei Ihnen gelingen, da bin ich mir sicher!

 

 

Gerne stelle ich Ihnen für die Dauer des Coachings eine passende Leihflinte zur Verfügung:

  • Bitte teilen Sie mir Ihren Wunsch bei der Terminbuchung mit. (Benötigte Zusatzinfo: Ihre Körpergröße? Sind Sie Rechts- oder Linksschütze?)
  • Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie bei Bedarf die Details zu Ihrer Schaftkonfiguration.

 

Ein paar Zusatzinfos für Ihr Coaching auf dem Jagdparcours Dornsberg:

  • Vorgeschriebene Schutzausrüstung: Kopfbedeckung, Gehörschutz, Schießbrille!
  • Es entstehen zusätzliche Kosten für Standgebühr/Versicherung, Wurfscheiben, Munition und ggf. Mule/Fahrzeug (nach Verbrauch).
  • Auf Wunsch erhalten Sie Ihren persönlichen Schießnachweis (kostenlos).
  • Jagdschein ist fürs Coaching nicht erforderlich.

Weitere Fragen & Antworten finden Sie unter Basics | FAQs.

 


Aktuelle Termine | Wunschtermin direkt buchen
Speziell für Damen | Flinten & Coaching für Frauen

Fragen & Antworten | Wissenwertes rund ums Thema
Kontaktaufnahme | Infogespräch kostenlos & unverbindlich